Töfffahrer tödlich verunglückt

In diese Felswand fuhr der Motorradfahrer.
In diese Felswand fuhr der Motorradfahrer. © KapoAI
Ein Motorradfahrer fuhr am Sonntagvormittag von Hundwil Richtung Appenzell und knallte gegen eine Felswand. Das Motorrad und der Fahrer fingen Feuer. Der Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle.

Am Sonntag m etwa 10:40 Uhr fuhr ein 47-jähriger Motorradlenker von Hundwil her in Richtung Appenzell. In einer Linkskurve fuhr er aus noch nicht geklärten Gründen geradeaus in die Felswand. Das Motorrad und der Lenker gerieten in Brand. Der 47-jährige Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle.

Die Staatsanwaltschaft von Appenzell Innerrhoden klärt in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei den genauen Unfallhergang ab. Nebst den Untersuchungsbehörden standen die Feuerwehr Schlatt-Haslen und der Pikettarzt aus Appenzell im Einsatz.

KapoAI

KapoAI

Wer sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen kann, meldet sich bitte bei der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden, Telefon 071 788 95 00.

(red./KapoAI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen