Tom Odell springt für Jess Glynne ein

Der englische Songwriter Tom Odell kommt fürs Abschlusskonzert am Sonntag ans OASG.
Der englische Songwriter Tom Odell kommt fürs Abschlusskonzert am Sonntag ans OASG. © (EPA/JOERG CARSTENSEN)
Jess Glynne hat ihren Auftritt am OpenAir St.Gallen abgesagt. An ihrer Stelle kommt der englische Singer-Songwriter Tom Odell. Er war  bereits 2014 im Sittertobel.

Das Publikum wird am Sonntag am Openair anstelle von Jess Glynnes ” Hold my Hand” den Song “Another Love” zu hören bekommen. Tom Odell ersetzt die Sängerin, er bestreitet solo das Abschlusskonzert um 17 Uhr auf der Sternenbühne, wie das OpenAir St.Gallen mitteilt. Weshalb Glynne abgesagt hat, ist unbekannt.

Jess Glynne trat vor kurzem am Glastonbury Festival in Somerset in England auf.

Jess Glynne trat vor kurzem am Glastonbury Festival in Somerset in England auf. ©EPA/ANDREW COWIE


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen