Torloses Remis für Liverpool bei Klopp-Debüt

Jürgen Klopp bei seinem Debüt als Trainer des FC Liverpool
Jürgen Klopp bei seinem Debüt als Trainer des FC Liverpool © KEYSTONE/EPA/ANDY RAIN
Jürgen Klopp kommt bei seinem Debüt als Trainer des FC Liverpool zu einem Remis. Die “Reds” spielen auswärts bei Tottenham Hotspur 0:0.Die beiden Teams boten sich vor gut 35’000 Zuschauern an der White Hart Lane ein temporeiches und ausgeglichenes Spiel.

Die beste Chance der Partie vergab bereits in der 10. Minute Liverpools Divock Origi, der mit einem Kopfball nur die Lattenunterkante traf. Klopp startete damit erstmals nicht mit einem Sieg in eine neue Aufgabe. In Mainz und Dortmund hatte der 48-Jährige jeweils bei seiner Premiere an der Seitenlinie gewonnen.

Manchester City gab sich beim Tabellen-Fünfzehnten Bournemouth keine Blösse und gewann 5:1. Raheem Sterling sorgte mit einem Hattrick in der ersten Halbzeit für den ungefährdeten Sieg des Leaders.

Jamie Vardy sorgte für einen Punktgewinn in extremis von Leicester, das ohne Gökhan Inler in Southampton 2:2 spielte. Leicester lag nach 37 Minuten 0:2 zurück, bevor Vardy in der 66. und 91. Minute doch noch den Punkt für den Tabellenfünften sicherte. Das 2:2 war der neunte Saisontreffer des 28-jährigen Stürmers, der derzeit mit einem gebrochenen Handgelenk spielt.

Nachdem sich Watford während einer Stunde gegen Arsenal tapfer gewehrt hatten, kassierte das Team von Almen Abdi (bis 75. Minute) und Valon Behrami (Ersatz) gleich drei Treffer innert zwölf Minuten. Beim 0:3 trafen Alexis Sanchez, Olivier Giroud und Aaron Ramsey zwischen der 62. und 74. Minute und sorgten dafür, dass Arsenal hinter Manchester City auf Platz 2 bleibt.

Tottenham Hotspur – Liverpool 0:0. – 35’926 Zuschauer. – Bemerkung: Debüt von Jürgen Klopp als Liverpool-Trainer.

Watford – Arsenal 0:3 (0:0). – 20’721 Zuschauer. – Tore: 62. Sanchez 0:1. 68. Giroud 0:2. 74. Ramsey 0:3. – Bemerkung: Watford bis 75. mit Abdi, ohne Behrami (Ersatz).

Chelsea – Aston Villa 2:0 (1:0). – 41’596 Zuschauer. – Tore: 34. Costa 1:0. 54. Hutton (Eigentor) 2:0. – Bemerkung: Aston Villa ohne Senderos (nicht im Aufgebot).

Everton – Manchester United 0:3 (0:2). – 39’571 Zuschauer. – Tore: 18. Schneiderlin 0:1. 22. Herrera 0:2. 62. Rooney 0:3.

Southampton – Leicester City 2:2 (2:0). – 30’966 Zuschauer. – Tore: 21. Fonte 1:0. 37. Van Dijk 2:0. 66. Vardy 2:1. 90. Vardy 2:2. – Bemerkung: Leicester ohne Inler (Ersatz).

Manchester City – Bournemouth 5:1 (4:1). – 54’502 Zuschauer. – Tore: 7. Sterling 1:0. 11. Bony 2:0. 22. Murray 2:1. 29. Sterling 3:1. 45. Sterling 4:1. 89. Bony 5:1.

Weitere Resultate der 9. Runde: Crystal Palace – West Ham United 1:3. West Bromwich Albion – Sunderland 1:0.

Rangliste: 1. Manchester City 9/21 (24:8). 2. Arsenal 9/19 (16:7). 3. Manchester United 9/19 (15:8). 4. West Ham United 9/17 (20:12). 5. Leicester City 9/16 (19:17). 6. Crystal Palace 9/15 (12:10). 7. Tottenham Hotspur 9/14 (11:7). 8. Southampton 9/13 (15:12). 9. Everton 9/13 (12:11). 10. Liverpool 9/13 (8:10). 11. Chelsea 9/11 (14:17). 12. West Bromwich Albion 9/11 (7:11). 13. Swansea City 8/10 (10:10). 14. Watford 9/10 (6:10). 15. Norwich City 8/9 (12:14). 16. Stoke City 8/9 (8:10). 17. Bournemouth 9/8 (11:17). 18. Aston Villa 9/4 (8:15). 19. Newcastle 8/3 (6:17). 20. Sunderland 9/3 (8:19).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen