Traditionelles «Gugge-Tröffe» in Herisau

Die Herisauer Fasnächtler trotzten den eisigen Temperaturen.
Die Herisauer Fasnächtler trotzten den eisigen Temperaturen. © Tagblatt
Langsam aber sicher geht die fünfte Jahreszeit im FM1-Land zu Ende. Heute haben Guggen und andere Fasnächtler beim «Gugge-Tröffe» in Herisau nochmals Gas gegeben, trotz Minustemperaturen.

Richtigen Fasnächtlern kann die Kälte auch nichts anhaben, das ist nichts Neues. Das wird einmal mehr am diesjährigen «Gugge-Tröffe» in Herisau bewiesen, das am Sonntagnachmittag stattfand. Herisau war voll im Fasnachtsfieber, wie das Video zeigt:

Nach dem Umzug, der um 14:14 Uhr losging, folgten Konzerte der verschiedenen Guggen in der Chälblihalle. Die Bilder dazu findest du oben in unserer Bildergalerie.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen