Traktor mitsamt Anhänger überschlägt sich

Der Sachschaden ist gross. Er beträgt mehrer zehntausend Franken.
Der Sachschaden ist gross. Er beträgt mehrer zehntausend Franken.
Spektakulärer Selbstunfall im thurgauischen Leimbach: Ein Traktor mitsamt Anhänger gerät ins Schlingern und überschlägt sich. Der Fahrer hat Glück, er bleibt unverletzt. 

Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei begann der mit Schalungselementen beladene Anhänger plötzlich zu schlingern. Der 22-jährige Fahrer konnte die Kombination nicht mehr unter Kontrolle bringen. Traktor und Anhänger überschlugen sich. Der Fahrer befreite sich selbstständig aus dem Traktor. Er blieb weitgehend unverletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken gross. Während der Unfallaufnahme und Bergung war die Strasse für rund sieben Stunden gesperrt.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen