Alireza Bayram besucht halt die Sternwarte

Der Zürcher Schauspieler Alireza Bayram hat mit Claire Danes gedreht: Dennoch bleibt er "cool" und konzentriert sich auf sein Regie-Studium (Website).
Der Zürcher Schauspieler Alireza Bayram hat mit Claire Danes gedreht: Dennoch bleibt er "cool" und konzentriert sich auf sein Regie-Studium (Website). © Keystone
Als Schauspieler ist Alireza Bayram erfolgreich – in der 5. “Homeland”-Staffel ist der Zürcher in einer tragenden Rolle zu sehen. Er wäre jedoch ebenso gerne Astronom geworden. “Aber ich bin schlecht in Mathe – also besuche ich nun halt regelmässig die Sternwarte.”

Fasziniert von den “unendlichen Weiten des Alls”, ist der Schweizer mit iranischen Wurzeln auf dem Boden geblieben. Dass er an der Seite von Hollywood-Star Claire Danes drehen konnte, nimmt er gelassen. Wie er unlängst gegenüber “20 Minuten” sagte, geht er nicht automatisch von weiteren internationalen Erfolgen aus. “Das werden wir sehen. Ich bleib mal cool.”

Zu tun hat der 31-Jährige auch so schon genug. “Wenn ich daheim bin, dann meist nur zum Schlafen”, sagte er im “Migros Magazin”. Vor einem Jahr hat der Schauspieler an der Zürcher Hochschule der Künste ein Regie-Studium angefangen – ein Fluchtort. “Da ziehe ich mich gern mal zurück und setze mich auf die Rampe.”

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen