Trostlose Nullnummer zwischen Darmstadt und Köln

Darmstadt - hier gegen den HSV - konnte auch gegen Köln keinen Sieg verbuchen
Darmstadt - hier gegen den HSV - konnte auch gegen Köln keinen Sieg verbuchen © KEYSTONE/EPA dpa/ARNE DEDERT
Darmstadt bleibt in der Bundesliga auch im fünften Spiel in Folge ohne Sieg. Der Aufsteiger kommt beim 1. FC Köln nicht über ein 0:0 hinaus.Darmstadt hat noch nie ein Pflichtspiel gegen Köln gewinnen können. Köln verbessert sich mit nunmehr 20 Punkten zumindest vorübergehend auf Rang acht.

In einer weitgehend langweiligen Partie mit einer Vielzahl von Fehlern auf beiden Seiten verzeichnete Darmstadt durch Jan Rosenthal (8.) die erste Chance. Ansonsten hatten die Hausherren aber kaum Konstruktives zu bieten. Erst kurz vor der Pause tauchte Sandro Wagner noch einmal gefährlich vor dem Kölner Tor auf. Auch die Gäste blieben in einem kampfbetonten und zerfahrenen Spiel blass.

Pech hatte Schiedsrichter Deniz Aytekin, der sich in seinem 107. Erstligaeinsatz einen Muskelfaserriss zuzog. Für ihn übernahm in der zweiten Halbzeit Assistent Christian Dietz. Er kam somit völlig überraschend zu seinem Bundesligadebüt.

Darmstadt – 1. FC Köln 0:0

17’000 Zuschauer (ausverkauft).

Rangliste: 1. Bayern München 37. 2. Borussia Dortmund 29. 3. Wolfsburg 24. 4. Hertha Berlin 23. 5. Borussia Mönchengladbach 22. 6. Bayer Leverkusen 20. 7. Schalke 04 20. 8. 1. FC Köln 20. 9. Ingolstadt 19. 10. Hamburger SV 18. 11. Mainz 17. 12. Darmstadt 15. 13. Eintracht Frankfurt 14. 14. Werder Bremen 13. 15. Hannover 96 11. 16. VfB Stuttgart 10. 17. Augsburg 9. 18. Hoffenheim 8.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen