Trotz Ehe leben Schlatter und seine Frau in separaten Wohnungen

Die Menge an Nähe sagt nichts über die Intensität einer Beziehung aus: Das Ehepaar Fischer-Schlatter ist glücklich mit getrennten Wohnungen. (Archivbild)
Die Menge an Nähe sagt nichts über die Intensität einer Beziehung aus: Das Ehepaar Fischer-Schlatter ist glücklich mit getrennten Wohnungen. (Archivbild) © /KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT
Schauspieler Beat Schlatter und Ehefrau Mirjam Fischer führen eine ziemlich unkonventionelle Ehe. Trotz zehn Jahren Beziehung leben die beiden in getrennten Wohnungen. “Wir ersparen uns viel Alltagsstress.”

Sie hätten beide unterschiedliche Lebensrhythmen, erzählte Schlatter dem “Blick” im gemeinsamen Interview mit seiner Frau. Als Künstler sei er oft spät nachts unterwegs. “Dann will ich nicht eine Frau, die mit dem Wallholz auf mich wartet.” An Vertrauen mangle es ihnen nicht, ergänzte Fischer.

Apropos Fischer: Schlatter nennt seine Liebste “Frau Fischer”, schon seit Beginn ihrer Beziehung, “weil er schon viele andere Mirjams kannte”, wie die Frau des Künstler erklärte. “Frau Fischer” sei inzwischen eine Art Kosename geworden. Das Paar ist seit fünf Jahren verheiratet.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen