Türkei-Referendum – Auch in Ankara Nein vorne

Entgegen dem landesweiten Trend hat bei der Abstimmung über ein Präsidialsystem mit mehr Macht für Präsident Recep Tayyip Erdogan auch in der türkischen Hauptstadt Ankara das Nein-Lager mit 50,3 Prozent knapp die Nase vorne.

Das meldete der Sender CNN Türk nach Auszählung von 94,5 Prozent der Stimmen. Damit hat nach dem aktuellen Stand das Nein-Lager in den grossen türkischen Metropolen Istanbul, Izmir und Ankara gesiegt. Landesweit lag das Ja-Lager weiter mit 51,8 Prozent vorn.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen