Unbekannte ergaunern vier Bootsmotoren

Die vier Bootsmotoren wurden in Eschenz gestohlen und an das deutsche Bodenseeufer gebracht. (Archiv)
Die vier Bootsmotoren wurden in Eschenz gestohlen und an das deutsche Bodenseeufer gebracht. (Archiv) © Thurgauer Zeitung/Donato Caspari
In der Nacht auf Montag haben Unbekannte im Hafen Eschenz vier Bootsmotoren gestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen. 

Die Kantonspolizei Thurgau geht davon aus, dass die Bootsmotoren zwischen Sonntag um 17.30 Uhr und Montag um 9 Uhr entwendet wurden. Die gestohlenen Motoren transportierten die unbekannten Täter offenbar nach Öhningen am deutschen Bodenseeufer. Zwei der Motoren stammen von der Marke Honda, zwei weitere von Yamaha. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Personen, die den Vorfall beobachten konnten, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Steckborn unter der Nummer 052 725 46 00 zu melden.

(Kapo TG)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen