Und es geht doch: Star-Lieben, die halten

Einige Hollywood-Paare hatten Glück in der Liebe.
Einige Hollywood-Paare hatten Glück in der Liebe. © Keystone
Viele Bindungen von Hollywoodstars und Musikern gehen nicht über Liebeleien hinaus. Und vermeintlichen Traumpaaren wie Brad Pitt und Angelina Jolie scheint das grosse Glück einfach nicht gesonnen. Nur wenige Stars haben es geschafft, ihre Beziehungen über zehn oder gar dreissig Jahre zu halten.

Wer hätte das gedacht – ganze 40 Jahre lang ist US-Frontman Bono mit seiner Ali zusammen. In seine ehemalige Schulkollegin hat sich der Sänger bereits als 15-Jähriger verliebt. Seit 1982 sind die beiden verheiratet und vier Kinder haben sie miteinander. Verführungen von anderen Frauen ist der Ire nicht erlegen.

«Affären machen nur Ärger»

Auch der coole Jeff Bridges ist mit seiner Frau Susan schon seit 41 Jahren zusammen. Drei Töchter haben die beiden. Affären waren für Bridges nie ein Thema. Das verursacht nur Ärger. «Meine Familie war und ist mir zu wertvoll dafür. Ich weiss, dass man durch Sex alles verlieren kann», meinte Bridges im Jahr 2010 in einem Interview.

Nur ausnahmsweise monogam

Erst lernen müssen treu zu sein hat Schauspieler Dustin Hoffman. Seit 36 Jahren ist er in zweiter Ehe mit der Anwältin Lisa Gottsegen zusammen, das Paar hat vier gemeinsame Kinder. «Mir ist die Partnerschaft mit meiner Frau viel zu wichtig, um sie zu gefährden. Deshalb halte ich Treue für sinnvoll, ganz gleich, wie ich zur Monogamie stehe», meinte er in einem Interview.

Ewiges Auf und Ab

Sehr rund geht es in der Beziehung von Sharon und Ozzy Osborne. Mehrmals haben sich der Metal-Rocker und seine Frau kurz getrennt. Gründe dafür waren Drogen und Affären des Sängers. Trotzdem sind sie nach 35 Jahren noch zusammen.

Zweiter Anlauf klappte

Diese Anzahl werden wohl auch Goldie Hawn und Kurt Russell erreichen – haben sie doch immerhin schon 33 Jahre als Paar geschafft. Die beiden Schauspieler treten seit jeher wie frisch verliebte Turteltauben auf. Beide waren vor der Beziehung verheiratet – gemeinsam wollen sie aber nicht vor de Traualtar treten. Kurt Russell hatte schon als 16-Jähriger sein Glück bei der um fünf Jahre älteren Goldie Hawn versucht. Damals lehnte sie wegen des Altersunterschieds ab. Hätte sie es nicht gemacht, wären die beiden mittlerweile über 40 Jahre zusammen.

Eine echte Hauptrolle

Ohne Allüren kommen auch Tom Hanks und Rita Wilson seit nunmehr 31 Jahren aus. Hanks erste Ehe dauerte nur wenige Jahre, bei seinem zweiten Versuch hat er offenbar einen Volltreffer gemacht. Drei Jahre nach ihrem Beziehungsstart haben die beiden Schauspieler geheiratet. Hanks ist zweifacher Oscar-Preisträger, Rita Wilson reichen Nebenrollen – wohl, weil sie im normalen Leben die Hauptrolle in Hanks Leben spielt.

(red.)

 

 

 

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen