Unser Tennisstar an der Fashionweek

Nicht nur auf dem Tennisplatz, auch an der Fashionweek ein gern gesehener Gast: Roger Federer neben Vogue-Chefin Anna Wintour.
Nicht nur auf dem Tennisplatz, auch an der Fashionweek ein gern gesehener Gast: Roger Federer neben Vogue-Chefin Anna Wintour. © EPA/Etienne Laurent
Am Dienstag hat Chanel in Paris die neue Kollektion vorgestellt. Mitten im Fashionrummel: Roger Federer, unser Tennisliebling. Er durfte gar neben Vogue-Chefredaktorin Anna Wintour sitzen. 

Wir kennen unseren grössten Tennisstar ja eher in weissen Hosen und Turnschuhen auf dem Tennisplatz. Aber am Dienstag trug er einen edlen Anzug mit burgunderrotem Rollkragenpullover darunter. Dazu kombinierte er eine lässige Sonnenbrille und natürlich sein bekanntes Lächeln – ein perfekter Auftritt an der Pariser Fashionweek.

Roger Federer und seine Frau Mirka waren zu Gast auf der Show von Chanel, an der Karl Lagerfeld seine aktuelle Kollektion präsentierte. Eine grosse Ehre: Der Tennisprofi durfte neben Anna Wintour, Chefredaktorin der amerikanischen Vogue, Platz nehmen. Die Modeexpertin ist ein grosser Fan des Schweizer Sportlers und auch öfters in seiner Box bei Tennismatches zu sehen.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen