Unterbruch zwischen St.Gallen und Haggen behoben

Pendler müssen heute morgen mit Verzögerungen rechnen.
Pendler müssen heute morgen mit Verzögerungen rechnen. © Tagblatt
Zwischen St.Gallen und Haggen auf der Linie St.Gallen – Herisau  war heute morgen vor 8 Uhr die Strecke für den Bahnverkehr unterbrochen. Der Grund ist gemäss SBB ein Zug, der die Strecke blockiert hatte.

Pendler müssen weiterhin mit Verspätungen und Zugsausfällen rechnen.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen