Unwetterwarnung für die Ostschweiz

Der Wetterwand vor St.Gallen.
Der Wetterwand vor St.Gallen. © FM1Today/Christoph Fust
Der Wetterdienst MeteoNews gibt für die Ostschweiz eine Unwetterwarnung heraus. Es besteht lokal die Gefahr von Hagel, schweren Sturmböen und starkem Regen.

Zwei Gewitterzellen ziehen am Freitagabend über die Ostschweiz. Gemäss Géraldine Schnyder von MeteoNews zieht eine von Herisau Richtung Altstätten.

Das zweite Unwetter steuert von Pfäffikon her Richtung Wil und wird über Amriswil und dann den Bodensee wehen.

Hier ein Hörervideo aus Wil:

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen