Ups! Schneepflug übersehen…

Auto prallte in Schneepflug
Auto prallte in Schneepflug © Kapo SG
Ein 62-jähriger Mann fuhr auf der Autobahn Richtung Chur hinter zwei Lastwagen, die Schnee pflügten. Beim Überholen wurde er vom Schnee getroffen und prallte in eines der Fahrzeuge.

Der Mann war vom Rheintal Richtung Chur auf der Autobahn A13 unterwegs. Als er nach der Verzweigung Sarganserland hinter zwei Lastwagen kam, die Schnee von der Fahrbahn pflugten. Der 62-Jährige wollte die Fahrzeuge überholen und wechselte dafür die Spur. Da er durch das Salz und den Schnee aber nichts mehr sah, wollte er zurück auf die Normalspur. Dies stellte sich jedoch als schwieriger heraus, als vorerst angenommen.

Da der Mann wegen des Schnees keine Vollbremse machen wollte, fuhr er eine Weile neben einem der Fahrzeuge. Dabei wurde er vom weg geschobenen Schnee so stark getroffen, dass er die Orientierung verlor und in den Schneepflug prallte. Dieser riss in eine kurze Strecke mit.

Am Auto entstand ein Sachschaden im Betrag von rund 15’000 Franken. Der Autofahrer wurde nicht verletzt.

(Kapo SG)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen