Valencia unter Neville weiterhin sieglos in der Primera Division

Gary Neville ist mit Valencia in der Meisterschaft noch nicht auf Touren gekommen
Gary Neville ist mit Valencia in der Meisterschaft noch nicht auf Touren gekommen © KEYSTONE/AP/ALBERTO SAIZ
Der FC Valencia wartet unter dem neuen Trainer Gary Neville weiterhin auf den ersten Sieg in der Meisterschaft. An Silvester unterliegt der Tabellenvierte der letzten Saison Villarreal 0:1.

Das einzige Tor im “El Madrigal” schoss Bruno Soriano, der in der 64. Minute mit Freistoss aus 20 Metern spektakulär ins Lattenkreuz traf. Villarreal stiess dank dem vierten Meisterschaftssieg in Folge in der Tabelle auf Platz 4 vor.

Valencia wartet derweil weiterhin auf den ersten Sieg unter Neville in der Primera Division. Nach nur drei Punkten aus vier Spielen unter dem Engländer liegt Valencia in der Tabelle mit 22 Zählern nur auf Rang 10.

Rangliste: 1. FC Barcelona 16/38. 2. Atletico Madrid 17/38. 3. Real Madrid 17/36. 4. Villarreal 17/33. 5. Celta Vigo 17/31. 6. La Coruña 17/27. 7. Athletic Bilbao 17/27. 8. FC Sevilla 17/26. 9. Eibar 17/24. 10. Valencia 17/22. 11. Espanyol Barcelona 17/20. 12. Betis Sevilla 17/20. 13. Malaga 17/20. 14. Getafe 17/17. 15. Las Palmas 17/16. 16. San Sebastian 17/16. 17. Sporting Gijon 16/15. 18. Rayo Vallecano 17/14. 19. Granada 17/14. 20. Levante 17/11.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen