Velokurier angefahren

Dieses Auto stiess mit einem Velokurier zusammen.
Dieses Auto stiess mit einem Velokurier zusammen. © Stapo St.Gallen
Ein Velokurier wurde in der Stadt St.Gallen von einem Auto frontal erfasst und durch die Luft geschleudert. Er musste ins Spital gebracht werden.

Ein 75-jähriger Autofahrer war in der Stadt St.Gallen unterwegs. Dabei schätzte er die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Velofahrers falsch ein. Der 33-jährige Velofahrer stiess trotz Vollbremse des Fahrzeuglenkers mit dem Auto zusammen. Er wurde über die Front des Autos geschleudert und musste ins Spital gebracht werden.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen