Ventura soll nach der EM Conte ablösen

Giampiero Ventura soll der neue, starke Mann in Italiens Nationalteam werden
Giampiero Ventura soll der neue, starke Mann in Italiens Nationalteam werden © KEYSTONE/EPA ANSA/ALESSANDRO DI MARCO
Die Trainerfrage in Italiens Nationalteam scheint beantwortet: Giampiero Ventura heisst der wahrscheinliche Nachfolger von Antonio Conte.

Italienische Medien berichten übereinstimmend, dass sich der 68-jährige Giampiero Ventura mit Verbandspräsident Carlo Tavecchio auf einen Zweijahresvertrag bis zur WM 2018 geeinigt habe.

Der bisherige Coach des Serie-A-Clubs FC Turin würde Nachfolger des scheidenden Nationaltrainers Antonio Conte werden, der nach der EM in Frankreich zu Chelsea in die Premier League wechselt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen