Verkehrsunfall auf Geissbergstrasse

Glück im Unglück: Keiner der Fahrer wurde verletzt.
Glück im Unglück: Keiner der Fahrer wurde verletzt. © Stadtpolizei St.Gallen

Laut Mitteilung der Stadtpolizei St.Gallen fuhr ein 59-jähriger Mann Samstagmittag auf der linken Spur der Geissbergstrasse von Abtwil kommend auf den Bild-Kreisel zu. Beim Einfahren in den Kreisel entschied er sich um und beabsichtigte, die erste Ausfahrt auf die Bildstrasse zu nehmen. Beim Ändern der Fahrtrichtung übersah der 59-Jährige dann den Wagen des 45-jährigen Lenkers auf der rechten Spur. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug des 45-Jährigen, welches auf der rechten Spur stand, musste abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde kurzzeitig behindert, da nur noch eine Spur der Geissbergstrasse passierbar war. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen