Viele Frauen wünschen sich Silikon-Brüste zu Weihnachten

Viele Frauen wünschen sich Silikon-Brüste zu Weihnachten
© Für Schönheitschirurg Werner Mang gehören die Tage vor Weihnachten zu den stressigsten des Jahres.
Brüste, Brüste, Brüste. Vor Weihnachten herrscht auf dem OP-Tisch des Schönheitschirurgen Werner Mang reger Betrieb. Manch Frau verzichtet auf ein klassisches Geschenk unter dem Weihnachtsbaum und will lieber einen straffen, neuen Silikon-Busen.

“Weihnachten ist ein grosser Boom. Wir operieren praktisch bis Heiligabend durch, damit sich die Patienten über die Feiertage davon erholen können”, sagt der berühmte Schönheitschirurg Werner Mang auf dem TVO-Sofa. Zudem sei der generelle Trend da, dass sich viele lieber im Winter als im Sommer für ihr Äusseres unter das Messer legen wollen.

Absolute Verkaufsschlager, wenn man so will, sind im Weihnachtsgeschäft bei Frauen Brustimplantate – gefolgt von Fettabsaugungen. Aber auch viele Männer wenden sich für ein “ansehnlicheres” Erscheinungsbild an den Schönheitschirurgen. “Viele Herren aus der Ostschweiz kommen mit recht kräftigen Nasen zu uns, die wir dann dezent korrigieren. Es soll in der Schweiz ja auch nicht zu fest auffallen.”

Für Mang sind bei seinen Schweizer Kunden grosse Motivationsunterschiede zu erkennen. Ostschweizer sind offenbar weniger eitel als Zürcher. Diese setzen kurz vor Weihnachten auch vermehrt auf Narbenkorrekturen. Halleluja!

Im Video: Schönheitschirurg Werner Mang auf dem TVO-Sofa:

(mla)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen