Villar verzichtet auf Präsidenten-Kandidatur

Villar verzichtet auf Präsidenten-Kandidatur
© KEYSTONE/EPA EFE/JUANJO MARTIN
Der Spanier Angel Maria Villar zieht seine Kandidatur für das Präsidenten-Amt bei der UEFA zurück. Das teilt der spanische Verband RFEF am Dienstagabend mit. Aus dem Dreikampf um die Nachfolge des suspendierten Franzosen Michel Platini ist damit ein Zweikampf geworden.

Nach Villars Rückzug stehen am 14. September nur noch der Niederländer Michael van Praag und der Slowene Aleksander Ceferin zur Wahl.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen