Vincent Gross erhält Musikpreis

Vincent Gross erhält Musikpreis
© Sony Music
Am Sonntag tritt Vincent Gross bei «Werner Schlagerwelt – live aus der OLMA» auf und gleichzeitig kann sich der 21-jährige Sänger und Musiker aus Basel freuen, denn er wird «SWR4 Musikpreis 2017» ausgezeichnet.

In den vergangenen Monaten ging es steil aufwärts mit dem Schweizer Sänger. Nach dem Gewinn des Nachwuchswettbewerbs in der SRF Sendung «Hello again» folgte eine CD Produktion und viele Auftritte in den grossen Fernseh Show in Deutschland. Nun bekommt er seinen ersten Musikpreis als Nachwuchskünstler vom einem grossen deutschen Radio Sender. Wie auch Radio Melody findet SWR4-Programmchef Matthias Stapf, dass auch gerade Nachwuchskünstler gefördert werden sollen: «Vincent Gross ist einer von ihnen. Er ist der Musikredaktion 2017 in besonderer Weise aufgefallen. Er begeistert mit seinen Popschlagern im Radioprogramm und mit einer enormen Bühnenpräsenz. Mit seinem Charme und seiner Energie springt der Funke sofort auf das Publikum über. Vincent Gross lebt Musik aus voller Überzeugung.», heisst es in der Begründung des Senders.

Wir freuen und zusammen mit Vincent Gross und er meint: «Ich fühl‘ mich echt super geehrt. Mein erster Musikpreis. Das fühlt sich gut an. Mega!»

Vincent Gross ist einer der Stars die am Sonntag, 15. Oktober in Werners Schlagerwelt – live an der OLMA ab 17 Uhr live auf der Bühne im grossen Festzelt beim Jahrmarkt auftreten. Bis Vincent Gross den Preis entgegennehmen darf dauert es noch ein bisschen. Die Preisverleihung findet am 10. November 2017 im Rahmen eines SWR4-Konzertes im Funkhaus in Mainz statt. Vincent Gross wird im Vorprogramm seines Idols Roland Kaiser auftreten. Mit dem Musikpreis werden Künstlerinnen und Künstler ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um die beste deutsche Musik verdient machen.

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen