Virginia Fox’ 10-jährige Tochter feilt an zweitem Buch

Virginia Fox’ 10-jährige Tochter feilt an zweitem Buch
© Pressebild
Die Zürcherin Virginia Fox’ hat in vier Jahren elf Bücher veröffentlicht. Die Gesamtauflage von 40’000 macht sie zwar nicht zu einer Bestsellerautorin, aber doch zu einer der fleissigsten Schriftstellerinnen der Welt. Ihre 10-jährige Tochter Fey tut es ihr nun nach.

Die Kleine habe ihr letzte Weihnacht ein selbstgebasteltes Buch geschenkt und feile jetzt an Ideen für ihr erstes «richtiges» Buch, sagte die 38-Jährige, die eigentlich Virginia Mueller heisst, dem «MigrosMagazin». «Sie hat wohl das Schriftstellergen von mir geerbt».

Sie selber habe zwar auch schon mit vier Jahren gewusst, dass sie Schriftstellerin werden wolle. Nach der Matura und einer Informatikausbildung habe es sie aber zunächst zu ihrer anderen Kinderleidenschaft gezogen, den Pferden, und sie wurde Reitlehrerin.

«Dabei vermisste ich aber die Buchstaben», sagt Fox. Seit 2012 bringt sie ihre Werke – als EBook und Taschenbuch – im Selbstverlag heraus.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen