Golubic und Vögele in Miami im Hauptfeld

Steht beim Turnier in Miami nach zwei Siegen in der Qualifikation im Hauptfeld: Stefanie Vögele
Steht beim Turnier in Miami nach zwei Siegen in der Qualifikation im Hauptfeld: Stefanie Vögele © KEYSTONE/EPA EFE/JOSE MENDEZ
Viktorija Golubic (WTA 107) und Stefanie Vögele (WTA 126) qualifizieren sich für das Turnier in Miami, das zu der höchsten Turnierkategorie nach den Grand Slams gehört.

Die 28-jährige Vögele sicherte sich die Teilnahme dank 7:5, 6:2-Siegen gegen die Amerikanerin Kristie Ahn (WTA 108) und die Tschechin Tereza Martincova (WTA 146). Auch Golubic setzte sich in den beiden Qualifikationsrunden ohne Satzverlust gegen die Australierin Arina Rodionova (WTA 109) und die Italienerin Roberta Vinci (WTA 166), US-Open-Finalistin von 2015, durch.

Damit stehen beim mit knapp acht Millionen Dollar dotierten WTA-Turnier von Miami vier Schweizerinnen im Hauptfeld. Belinda Bencic (WTA 67) und Timea Bacsinszky (WTA 48) schafften den direkten Einzug.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen