Volkswagen: CO2-Manipulationen nur bei 36’000 Autos

Die Falschangaben bei CO2-Werten in Abgasen von VW-Autos betreffen deutlich weniger Autos als zunächst angenommen. Statt 800’000 Fahrzeuge, wie bislang vom Volkswagen-Konzern vermutet, sollen nur rund 36’000 Autos betroffen sein.

Dies ergab eine erneute Prüfung durch das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt, das deutsche Verkehrsministerium und VW.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen