Von Dachlawine erfasst

Das beschädigte Auto in Davos.
Das beschädigte Auto in Davos. © Kapo GR
Vom Dach eines Hotels hat sich in Davos heute Morgen eine Dachlawine gelöst. Diese stürzte auf einen Personenwagen in dem eine Frau unterwegs war. Das Auto wurde beschädigt, die Frau blieb jedoch unverletzt.

Eine Autolenkerin fuhr von Davos Platz in Richtung Prättigau. Vor einem Fussgängerstreifen hielt sie an, um einen Passanten über die Strasse zu lassen. In diesem Moment löste sich vom Dach eines Hotels eine Lawine und stürzte auf den Personenwagen. Die Frontscheibe wurde dabei eingedrückt. Die Lenkerin hatte Glück und konnte unverletzt aus dem Auto steigen und die Polizei alarmieren.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen