Wacker gewinnt in St. Gallen klar

Wacker Thuns Trainer Martin Rubin konnte zufrieden sein
Wacker Thuns Trainer Martin Rubin konnte zufrieden sein © KEYSTONE/NICK SOLAND
Wacker Thun kommt in der 2. Runde der NLA zu einem klaren Auswärtssieg gegen St. Otmar St. Gallen. Die Berner Oberländer setzen sich mit 32:23 durch.

Die Thuner schafften die Differenz mit einer starken Phase ab der 35. Minute. Unter dem Diktat von Lenny Rubin gelangen sieben Treffer in Folge zum Zwischenstand von 23:15.

Auch Thuns Keeper Marc Winkler überzeugte als bester der insgesamt vier in dieser Partie eingesetzten Torhüter.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen