Was der Irak gegen Korea ausrichten kann

Was der Irak gegen Korea ausrichten kann
© Dean Purcell/Getty Images
Fidschi wird gegen Portugal wahrscheinlich einen schweren Stand haben. Brasilien wird Japan plattmachen und Dänemark tritt gegen Algerien an. Verstehst du nicht? Das sind die offiziellen Olympischen Mannschaften im (Trommelwirbel) Fussball! Wir bringen dir das olympische Fussballturnier näher. 

Wir alle können die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio kaum erwarten. Mit Tennisgrössen wie Federer und Wawrinka, oder Turnhoffnungen wie Giulia Steingruber hat die Schweiz ein starkes Kader vorzuweisen. Für Spannung ist gesorgt. Dazu kommen verschiedene, unbekanntere Sportarten, in denen die Schweiz brillieren kann. Doch was ist eigentlich mit Fussball? Fest steht: Anders als noch vor 4 Jahren wird die Schweiz nicht beim Olympischen Fussballturnier dabei sein. Allgemein liest sich die Liste der 16 teilnehmenden Fussballnationen ein wenig wie ein bunt zusammengewürfelter Haufen von Ländern. Wobei Schweden und Argentinien noch zu den bekanntesten gehören. Hier die Liste:

Gruppe A:
Brasilien / Südafrika / Irak / Dänemark

Gruppe B:
Schweden / Kolumbien / Nigeria / Japan

Gruppe C:
Fidschi / Südkorea / Mexiko / Deutschland

Gruppe D:
Honduras / Algerien / Portugal / Argentinien

Das erste Mal gekickt wird am 4. August, um 13 Uhr. Dann spielt der Irak gegen Dänemark. Bei den Recherchen für diesen Artikel sind wir dann übrigens auf das Unglaubliche gestossen: Dieses Katzen-Orakel möchten wir dir nicht vorenthalten:

Fidschi ist übrigens der Überflieger im Olympischen Fussballzirkus. Die Mannschaft aus Ozeanien konnte sich nach einem schier endlosen Penaltyschiessen gegen den Inselstaat Vanuatu für die olympischen Spiele in Rio qualifizieren:

(saz)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen