Was «googlen» wir am meisten?

Seit 20 Jahren können wir mittlerweile schon «googlen».
Seit 20 Jahren können wir mittlerweile schon «googlen». © iStock
Seit heute genau 20 Jahren gibt es die Suchmaschine Google. Man könnte sich ein Leben ohne Google kaum mehr vorstellen, denn täglich nutzen wir die Plattform, um Fragen des Alltags zu klären. Google hat die häufigsten «Wie»-Fragen ausgewertet.

Es ist kurz vor Mittag und du musst noch etwas zum Zmittag zaubern. Es soll schnell gehen, aber gesund sein. Was tust du? Du googlest wahrscheinlich «Schnelles Mittagessen», und zack, Google präsentiert dir hunderte Rezepte, die weniger als 30 Minuten brauchen.

Was würden wir nur machen ohne Google. Das Tool ist längst allgegenwärtig in unserem Alltag, ob in der Schule, im Studium, in Diskussionen, unterwegs – und eben in der Küche. Google ist unser persönlicher Assistent. Google hat immer eine Antwort parat. Deshalb gibt es viele User, die «Wie»-Fragen an Google stellen.

Das ist weltweit so. Google hat deshalb die am häufigsten gestellten «Wie»-Fragen der letzten 13 Jahre weltweit ausgewertet, welche die «Bild» publiziert hat. Es zeigt sich: Essen steht nicht an erster Stelle, sondern Kleidung.

1. Wie binde ich einen Schlips?
2. Wie küsse ich?
3. Wie werde ich schwanger?
4. Wie verliere ich Gewicht?
5. Wie lerne ich zeichnen?
6. Wie werde ich reich?
7. Wie mache ich Pfannkuchen?
8. Wie formuliere ich ein Motivationsschreiben?
9. Wie mache ich «Arme Ritter»?
10. Wie werde ich meinen Bauchspeck los?
11. Wie schreibe ich eine Zusammenfassung?
12. Wie koche ich Eier?
13. Wie zeichne ich eine Rose?
14. Wie kann ich Gewicht zunehmen?
15. Wie werde ich Fruchtfliegen los?
16. Wie binde ich eine Fliege?
17. Wie mache ich «Slime» selbst?
18. Wie liebe ich richtig?
19. Wie koche ich harte Eier?
20. Wie werde ich Akne los?
21. Wie spiele ich Poker?
22. Wie werde ich Bettwanzen los?
23. Wie spare ich Geld?
24. Wie stelle ich einen Scheck aus?
25. Wie bekomme ich einen Reisepass?

Im Jahr 2016 gab es 3,29 Billionen Anfragen auf Google. Pro Sekunde werden etwa 64’000 Suchanfragen auf Google gestellt. Es ist die weltweit meist verwendete Suchmaschine mit einem Marktanteil von 87 Prozent, wie das Statistik-Portal «Statista.de» schreibt.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen