Was wäre, wenn es nur noch 100 Menschen gäbe?

Faszinierend: Die Visualisierung von GOOD Data.
Faszinierend: Die Visualisierung von GOOD Data. © YouTube/GOOD Data
Zurzeit leben 7,4 Milliarden Menschen auf unserem Planeten. Unvorstellbar, wenn es nur noch 100 wären! Das Good Magazine hat ein eindrückliches Video dazu gemacht. 

Gäbe es nur noch 100 Menschen auf der Welt, wären 26 davon Kinder, 7 davon über 65 Jahre alt. 23 von den 100 Personen wären obdachlos und 56 hätten keinen Zugang zum Internet. Einem einzigen Menschen würde die Hälfte des gesamten Geldes gehören.

Schaut man sich das anschauliche Video an, wird einem auf einmal bewusst, wie ungleich alle Ressourcen doch verteilt sind. Denn bricht man die gesamte Bevölkerung herunter auf 100 Menschen, kann man sich die Verhältnisse viel besser vorstellen. Aber seht selbst:

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen