Waschbär wäscht Zuckerwatte

Der nordamerikanische Waschbär wurde durch Christoph Kolumbus entdeckt.
Der nordamerikanische Waschbär wurde durch Christoph Kolumbus entdeckt. © KEYSTONE/Juergen & Christine Sohns
So ein Süsser! Dieser kleine Waschbär versucht, ein Stück Zuckerwatte zu waschen. Schaut euch an, was dann passiert.


Der arme Waschbär steht plötzlich ohne Zuckerwatte in den Krallen da. Wo ist sie nur hin? Pure Verzweiflung, als sich die weisse, klebrige Masse plötzlich in Nichts auflöst.

Und noch ein Anlauf

Doch der Waschbär ist lernfähig: Nach dem dritten Versuch bringt er die Zuckerwatte in Sicherheit, wie wir dank Twitter erfahren. Ob ihm die Zuckerwatte geschmeckt hat, ist nicht überliefert. An der Waschbären-Mimik glauben wir aber ein zufriedenes Grinsen erkennen zu können.

Und weil wir nicht genug von Waschbären kriegen…

Und nach dem Essen, liebe Tiere, Zähneputzen nicht vergessen!

(fun)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen