Wasserschloss Hagenwil wird renoviert

Am Freitag war es endlich soweit: Der Startschuss zur Renovation des Wasserschlosses Hagenwil ist gefallen. Rund 2,5 Millionen Franken werden dafür investiert.

Das Wasserschloss Hagenwil ist in die Jahre gekommen. Eine Renovation des über 500 Jahre alten Gebäudes ist dringend nötig. Am Freitag ist dafür der Startschuss gefallen.

Im Innenhof gab es Senkungen, die Balken biegen sich, die Wände blättern. Rund 2,5 Millionen Franken kostet die Sanierung. Einen Teil davon bezahlt der Verein «Freunde des Wasserschlosses Hagenwil», für den Rest kommen Bund, Kanton und Stadt Amriswil auf. Die Sanierungsarbeiten dauern bis zum Frühling 2020.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen