Wawrinka scheitert an Gilles Simon

Endstation Achtelfinal: Stan Wawrinka scheidet in Schanghai gegen Gilles Simon aus
Endstation Achtelfinal: Stan Wawrinka scheidet in Schanghai gegen Gilles Simon aus © KEYSTONE/AP/ANDY WONG
Schanghai bleibt kein gutes Pflaster für Stan Wawrinka. Der Lausanner verliert seinen Achtelfinal am Masters-1000-Turnier in der chinesischen Metropole gegen Gilles Simon 4:6, 4:6.

Teilweise gut, teilweise fahrig und zusehends frustriert – Stan Wawrinka fehlte es an der nötigen Konstanz, um gegen den in der Weltrangliste auf Position 32 abgerutschten Simon zu bestehen.

Nach 96 Minuten musste sich Wawrinka dem in Neuchâtel wohnhaften 31-jährigen Franzosen geschlagen geben. In acht Anläufen hat es Wawrinka in Schanghai noch nie über die Viertelfinals hinaus geschafft.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen