Wegen Schnee frontal ineinander geprallt

Zwei Fahrzeuge krachten ineinander.
Zwei Fahrzeuge krachten ineinander. © Kapo St.Gallen
Am Dienstagabend sind auf der Wildhauserstrasse zwei Autos frontal miteinander kollidiert.

Ein 43-jähriger Autofahrer war kurz nach 17.30 Uhr auf der schneebedeckten Fahrbahn von Wildhaus talwärts in Richtung Gams unterwegs. Auf Höhe der ARA geriet sein Auto ins Rutschen und kam in einer Linkskurve rechtsseitig von der Strasse ab. Dort befuhr es einen Ausstellplatz, prallte gegen eine Schneemauer und wurde durch die Kollision wieder nach links abgewiesen.

Anschliessend rutschte das Auto über die Fahrbahn und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es frontal mit dem Auto eines 48-Jährigen kollidierte. Der 43-Jährige klagte über Schmerzen und suchte selbständig einen Arzt auf. An den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von über 20‘000 Franken. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen