Weihnachtsmenü: Rezepte vom Profi

Andreas Kräuchis Hauptgang: Forelle auf Süsskartoffelpüree und Federkohl.
Andreas Kräuchis Hauptgang: Forelle auf Süsskartoffelpüree und Federkohl. © TVO
Am Sonntag ist Heiligabend – bis dahin gibt es noch eine Menge zu tun. Damit du dir nicht den Kopf über das Festmenü zerbrechen musst, präsentiert dir Andreas Kräuchi vom Restaurant Greenvieh in Gonten einen leckeren Dreigänger.

Klassiker wie Fondue Chinoise, Schinkli mit Kartoffelsalat und Raclette schmecken an Weihnachten immer – es geht jedoch auch überraschender. Und es ist gar nicht so schwer, deinen Gästen an Heiligabend einen besonderen Znacht zu servieren. Weil es oft Stunden in Anspruch nimmt, online und in Kochbüchern nach Rezepten zu suchen, nimmt dir Andreas Kräuchi die Arbeit ab.

Der Profi-Koch vom Restaurant Greenvieh in Gonten (beim Golfplatz) schlägt als Vorspeise einen Randensalat mit frischem Meerrettich, als Hauptgang eine knusprig gebratene Forelle mit Süsskartoffelpüree und Federkohl und als Dessert eine Crème Brûlée vor. Alle Rezepte sind verlinkt. Viel Spass beim Nachkochen!

Das Menü ist nicht nach deinem Gusto? Während der kommenden Tage erhältst du bei TVO weitere kulinarische Ideen für Weihnachten. Blitz-Rezepte für die Festtage gibt’s ausserdem bei Stilpalast.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen