Dieses Video verarscht die St. Galler

Chris Brown hier in Australien
Chris Brown hier in Australien © AP Photo/Kin Cheung
Jason Derulo, Pitbull, Justin Timberlake, Chris Brown oder Beyoncé – sie alle werden von den “Schwizer Stars” gehörig auf die Schippe genommen. Unter dem Slogan “Wänn di grösste Hits vo Schwiizer wäred”, covern sie die Songs der Stars. Auch St. Gallen ist ein Song gewidmet.

“I bi us de Oschtschwiz, Frauefeld, Herr weltwiit, Chris Bruun”, so beginnt die Verarschung der “Schwizer Stars” des Songs “International Love” von Chris Brown und Pitbull. Eine Odé an St. Gallen oder doch nicht? Entscheidet selbst:

Und hier das Original:

Weil es so Spass macht, hier noch eine weitere “Eigenproduktion”:


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel