Wenn deine Katze Whatsapp hätte

Von Celia Rogg
Katzen können nervig sein - auch im Whatsapp.
Katzen können nervig sein - auch im Whatsapp. © © istockphoto / Rasulovs
Hast du dich schon einmal gefragt, was dir deine Katze texten würde, wenn sie ein Smartphone besässe? Hier erfährst du es.

#1 Immer diese Mäuse!

FM1Today

FM1Today

 

#2 Kommen nicht dann, wann man sie ruft…

FM1Today

FM1Today

#3 …sobald man aber das Haus verlässt, stehen sie bereit.

FM1Today

FM1Today

 

#4 Immer dasselbe!

FM1Today

FM1Today

#5 Sie wollen stets gestreichelt und umgarnt werden.

FM1Today

FM1Today

 

#6 Sie können nicht ohne dich.

FM1Today

FM1Today

 

#7 Ja, diese Hunde-Sache hört auch nie auf.

FM1Today

FM1Today

 

#8 Kotzen tun sie auch ununterbrochen.

FM1Today

FM1Today

 

#9 Und das Katzenstreu ist unerträglich.

FM1Today

FM1Today

 

#10 Wären sie auf Whatsapp, hätten sie auch dort ein Aufmerksamkeitsproblem.

FM1Today

FM1Today

 

#11 Sie lecken alles ab!

FM1Today

FM1Today

 

 

#12 Der schöne neue Sessel aus der IKEA…

FM1Today

FM1Today

 

Hach, eigentlich ganz in Ordnung, dass Katzen nicht chatten können!

Worüber würde sich eure Katze beschweren?


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen