Wenn Freestyler Rolltreppe fahren

Auf der Rolltreppe rumhängen - Freeskier Fabian Bösch zeigt, wie das geht.
Auf der Rolltreppe rumhängen - Freeskier Fabian Bösch zeigt, wie das geht. © Screenshot Facebook
Was macht man im eisig-kalten Pyeongchang, während man auf einen Wettkampf wartet? Klar, man trainiert. Das Schweizer Freeski-Team bleibt aber lieber drinnen und setzt auf Kreativ-Training.

Der junge Mann, der sich hier an die Rolltreppe hängt, ist Freeskier Fabian Bösch. Sein Team hat das Filmchen auf seiner Facebookseite gepostet mit dem Titel: «Rolltreppe koreanischer Stil» – und dürfte damit wohl den neusten Trend zum Rolltreppen-Kraftraining für die Arm-Muskulatur lancieren.

Escalator Korean Style

Escalator Korean Style?! 🤙athlete: Fabian Böschfiilmer: Jonas Hunziker #pyeongchang2018 #teamSUI #allin4pyeongchang #rollträppe

Posted by Swiss Freeski Team on Montag, 12. Februar 2018

Die Jungs des Freeski-Teams scheinen sich zu amüsieren – hier beim «Bobfahren» auf einem Hubwagen – und vertreiben sich die Zeit bis zur Qualifikation am Samstag, 17. Februar, und dem Wettkampf am Sonntag 18. Februar.

(agm)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen