FCSG – FC Thun 2:2

Der FC St.Gallen liegt gegen den FC Thun in Führung. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt Torwart Daniel Lopar.
Der FC St.Gallen liegt gegen den FC Thun in Führung. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt Torwart Daniel Lopar. © KEYSTONE/Peter Schneider
In den Sonntagsspielen der Super League geht es für den FCSG um den Platz 5. Für einmal steht auch der ehemalige Trainer Jeff Saibene beim Spielfeld, vielleicht zum letzten Mal – der Trainer vom FC Thun ist auf dem Absprung nach Deutschland. Das FCSG-Spiel im Liveticker.

Der FC St.Gallen und der FC Thun zeigen heute ein spannendes Spiel. Beide Mannschaften haben gute Torchancen, Daniel Lopar zeigt eine solide Leistung und rettet den FC St.Gallen damit vor einer Niederlage. Der FC St.Gallen bleibt in der Tabelle auf dem fünften Rang.

Nach dem Schlusspfiff verabschiedet sich FC Thun-Trainer Jeff Saibene von den Fans. Damit ist es offiziell: Der ehemalige FCSG-Trainer wechselt zum Deutschen Club Arminia Bielefeld. «Heute fliege ich los», sagt er im Teleclub-Interview. Bereits ab morgen soll Jeff Saibene bei den Deutschen an der Seitenlinie stehen.

Der Liveticker zum Nachlesen:

(SDA/red)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel