Wetterbedingt als wüeschte Chläuse unterwegs

Seit den frühen Morgenstunden sind die Mitglieder des Urnäscher Büel-Bänkli-Schuppels unterwegs, um den Einwohnern am heutigen Alten Silvester „E guets Neus“ zu wünschen.

Die letzten sieben Jahre war der Urnäscher Büel-Bänkli-Schuppel als schöner Schuppel unterwegs, am heutigen Alten Silvester zogen die Mitglieder wegen des schlechten Wetters ihr wüeschtes Groscht über.

TVO begleitete den Schupppel in den frühen Morgenstunden. Den ganzen Bericht sehen sie auf TVO ab 18 Uhr, stündlich wiederholt.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen