Wie man bei einem Instagram-Model landet

Das Instagram-Model Lindsey Pelas zählt mehr als sieben Millionen Instagram-Follower.
Das Instagram-Model Lindsey Pelas zählt mehr als sieben Millionen Instagram-Follower. © Instagram/lindseypelas
Lindsey Pelas zeigt sich gerne freizügig, was ihr auf Instagram viele Follower eingebracht hat. Das erfolgreiche Model erklärt, was ihre männlichen Verehrer tun müssen, um bessere Chancen bei ihr zu haben.

Lindsey Pelas zählt auf Instagram mehr als sieben Millionen Follower. Auf der Social-Media-Plattform zeigt die Amerikanerin ihren Körper und insbesondere ihre Oberweite gerne freizügig. Im Interview mit dem Männermagazin FHM hat Pelas nun verraten, wie ihr Datingleben als Instagram-Model aussieht und welche Männer in ihren Augen attraktiv sind.

  1. Auch nach einiger Zeit in der Öffentlichkeit ist es Lindsey Pelas noch immer unangenehm, wenn fremde Männer sie anstarren: «Man gewöhnt sich an die Aufmerksamkeit, doch unangenehm bleiben die Blicke trotzdem», sagt die 26-Jährige.
  2. Ein Mann soll Pelas zufolge der Frau gegenüber Beharrlichkeit zeigen, ohne sie zu belästigen oder unangenehm zu bedrängen. Man solle in Kontakt bleiben, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist.
  3. Männer, die nicht auf ihre äussere Erscheinung und eine positive Ausstrahlung achten, findet das Model unattraktiv.
  4. Männer, die die Amerikanerin im echten Leben kennen lernen, haben bessere Chancen als diejenigen, die sie via Social Media kontaktieren. «Auf Twitter sehe ich die verrücktesten Dinge», meint Pelas.

Lindsey Pelas hat allen Grund, Ansprüche an Männer zu stellen – das beweisen ihre Bilder in der Galerie.

(anh)


Newsletter abonnieren
2Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel