Will Smith und Lennox Lewis tragen Muhammad Ali zu Grabe

Freunde fürs Leben: Schauspieler Will Smith (rechts) hat den verstorbenen Boxer Muhammad Ali (links) gespielt und wird ihn nun zu Grabe tragen. (Archiv)
Freunde fürs Leben: Schauspieler Will Smith (rechts) hat den verstorbenen Boxer Muhammad Ali (links) gespielt und wird ihn nun zu Grabe tragen. (Archiv) © Keystone/AP/LUCY NICHOLSON
Prominente Sargträger für Muhammad Ali: Der US-Schauspieler Will Smith und der britische Ex-Boxweltmeister Lennox Lewis gehören zu den Sargträgern beim Begräbnis von Boxlegende Muhammad Ali.

Smith spielte 2001 im Film “Ali” die Rolle des Muhammed Ali und war seitdem eng mit dem US-Boxer befreundet. Alis Boxkollege Lewis ist einer der erfolgreichsten Boxer der letzten 25 Jahre.

Für Donnerstag ist zunächst eine Trauerfeier im Kreis der Familie geplant, am Freitag wird der Sarg Alis dann im Rahmen der grossen Trauerzeremonie durch Alis Geburtsstadt Louisville im US-Bundesstaat Kentucky getragen. Ex-US-Präsident Bill Clinton wird eine Rede halten, der Komiker Billy Crystal moderieren. Im Anschluss soll der Leichnam in einer privaten Zeremonie bestattet werden.

Ali war am vergangenen Freitag mit 74 Jahren gestorben. Seit mehr als 30 Jahren litt er an der Parkinson-Krankheit. Als offizielle Todesursache wurde eine Blutvergiftung aufgrund natürlicher Ursachen angegeben.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen