Shatner gibt 100-Dollar-Autogramme

Mit 85 ist der kanadische Schauspieler William Shatner noch gut in Form - und zehrt 47 Jahre nach "Star Trek" noch immer von seinem Ruhm als Captain Kirk. Auf der "FedCon" in Bonn verteilte er am Wochenende Autogramm - sofern man 100 Euro hinblätterte.
Mit 85 ist der kanadische Schauspieler William Shatner noch gut in Form - und zehrt 47 Jahre nach "Star Trek" noch immer von seinem Ruhm als Captain Kirk. Auf der "FedCon" in Bonn verteilte er am Wochenende Autogramm - sofern man 100 Euro hinblätterte. © KEYSTONE/EPA DPA/CAROLINE SEIDEL
Fast 50 Jahre ist es her, dass William Shatner alias Captain Kirk das “Star Trek”-Trikot an den Nagel hängte. Dennoch ist er Fans noch immer lieb und teuer: An einer Sci-Fi-Messe in Bonn kassierte er am Wochenende 100 Euro pro Autogramm und 110 pro Selfie.

Am Freitagabend war der 85-Jährige Stargast bei der Eröffnung der “FedCon”, im Laufe des Pfingstwochenendes wollte er dann Autogramme geben – zumindest den finanzkräftigen Fans. Der Veranstalter erwartete insgesamt 5000 Besucher. Das grosse Thema der Veranstaltung ist das “Star Trek”-Universum.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen