“Wir alle kraulen unsere Eier”

Und dann spricht Lukas Podolski das aus, was viele denken. Und sorgt damit an der Medienkonferenz vor dem Polen-Spiel für einen Lacher: 1:0 für Poldis Humor.

Es war DAS Gesprächsthema nach dem Auftaktsieg von Deutschland. Der Eier-Kratzer von Jogi Löw. “Prinz Poldi” nimmt das ganze mit Humor. Auf die Frage, ob das Video innerhalb von der Mannschaft besprochen wurde, sagt Podolski trocken: “Das ist kein Thema. Ich denke 80 Prozent von euch – und ich – kraulen sich auch mal an den Eiern. Von daher ist alles gut.”

Wer’s noch nicht gesehen hat oder sich nochmal antun will, bitteschön:

Ebenfalls für einen Lacher, aber eher unfreiwillig, sorgt Haris Seferovic. Was der Schweizer auf die Frage antwortete, ob er die vergebenen Chancen aus dem Albanien-Spiel schnell abhaken kann, gleicht einer Philosophie-Stunde:

Denkt nicht zulange darüber nach! Denn wenn ihr zulange darüber nachdenkt, denkt ihr… Ach, ihr wisst schon.

Daumen hoch für Poldi und Seferovic! Das ist doch deutlich unterhaltsamer, als die Standardphrasen, die wir sonst immer hören.

(cas)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel