Wohlen festigt Platz im Mittelfeld

Der Wohler Alain Schultz (rechts) hier im Cupmatch gegen Zürich
Der Wohler Alain Schultz (rechts) hier im Cupmatch gegen Zürich © KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Dank einem 1:0-Heimsieg gegen Biel verbessert sich der FC Wohlen in der 23. Runde der Challenge League auf Kosten von Chiasso vom 6. auf den 5. Platz.

Mehr Spielbetrieb gab es am Samstag in der zweithöchsten Spielklasse nicht, nachdem der Match zwischen Le Mont und Lausanne nach den Schneefällen hatte verschoben werden müssen.

Entscheidend auf dem Sportplatz Niedermatten war nach 36 Minuten das Tor von Verteidiger Marko Muslin, das der frühere Aarauer Super-League-Spieler Alain Schultz vorbereitet hatte.

Wohlen – Biel 1:0 (1:0). – 320 Zuschauer. – SR Gut. – Tor: 36. Muslin 1:0.

Rangliste: 1. Lausanne-Sport 21/45. 2. Wil 22/37. 3. Neuchâtel Xamax 22/32. 4. Winterthur 22/31. 5. Wohlen 23/29. 6. Chiasso 22/27. 7. Aarau 22/26. 8. Biel 23/25. 9. Schaffhausen 21/23. 10. Le Mont 22/23.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen