Wohnen am Ligusterweg 4!

So sieht das Haus der Dursley's in Wirklichkeit aus.
So sieht das Haus der Dursley's in Wirklichkeit aus. © Screenshot Google Maps
Darüber entscheiden, wer oder was in Harry Potters Wandschrank unter der Treppe wohnen darf – wer möchte das nicht? Für den Meistbietenden wird das bald wahr, denn das Haus, in dem die Dursleys wohnten, steht zum Verkauf.

Der Ligusterweg 4 ist in Tat und Wahrheit der 12 Picket Post Close in Bracknell, Berkshire. In diesem Haus wurden die Harry Potter Filme gedreht. Wer gerne wie Harry Potter hausen möchte, braucht aber ein dickes Portemonnaie. 554’000 Euro wollen die jetzigen Besitzer für das Haus. Gekauft hatten es diese laut der BBC vor sechs Jahren für 338’000 Euro.

Im Jahr 2000 wurde der damalige Hausbesitzer gefragt, ob die Harry Potter Filme in seinem Haus gedreht werden dürfen. Der Besenschrank, in dem Harry in seinen ersten Jahren bei den Dursley’s hausen muss, existiert ebenfalls.

Das mittlerweile weltberühmte Haus wird sehr oft angeklickt auf der Website des Maklers, sagt dieser gegenüber der BBC. Und das Haus ist erst seit fünf Tagen online. Der Makler hatte nicht erwähnt, dass es das Harry Potter Haus ist, mittlerweile scheint das aber offensichtlich zu sein.

(enf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen