Wurde der Doppelbrand in Sargans absichtlich gelegt?

Die Schreinerei steht beim zweiten Mal in Vollbrand.
Die Schreinerei steht beim zweiten Mal in Vollbrand. © Kapo SG
Die Sarganser sind überzeugt: Brandstifter sind verantwortlich für den zweifachen Brand in einer Schreinerei. Schliesslich sei das Feuer nach dem ersten Mal vollständig gelöscht worden.

Der Doppelbrand einer Sarganser Schreinerei ist kein Zufall. Dieser Meinung sind viele Bewohner der Gemeinde. Als es am Freitagnachmittag zum ersten Mal brannte, sei das Feuer vollständig gelöscht worden. “Die Feuerwehr von Sargans ist gut”, sagt Ruth Gutnle gegenüber TVO. Auch Thomas Bärtsch, Kommandant der Feuerwehr Pizol, ist sich sicher, die Schreinerei am Freitagabend mit gutem Gewissen verlassen zu haben. Zudem habe es in der Nacht auf Samstag in einem komplett anderen Raum gebrannt.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen