Xherdan Shaqiri: “Fleisch brate ich überragend”

Fussball-Star und "überragender" Fleischbrater: Stoke City-Spieler Xherdan Shaqiri steht in seiner Freizeit gerne am Herd - sofern dieser nicht mit Gas betrieben wird (Archiv).
Fussball-Star und "überragender" Fleischbrater: Stoke City-Spieler Xherdan Shaqiri steht in seiner Freizeit gerne am Herd - sofern dieser nicht mit Gas betrieben wird (Archiv). © /AP/RUI VIEIRA
In seiner neuen Heimat England wird der alleinstehende Nati-Spieler Xherdan Shaqiri selten bewirtet. Kein Problem für den Hobbykoch: “Ich habe gerade von einem Freund die besten Pfannen der Welt bekommen, ein Schweizer Produkt. Fleisch brate ich überragend.”

Weil er gerne selber am Herd steht, legte Shaqiri bei der Wohnungssuche natürlich besonderen Wert auf die Küchenausstattung – und stiess auf ein Problem. In England funktionieren die meisten Kochherde mit Gas – “und das ist mir zu gefährlich”, so der Schweizer Nationalspieler zum “SonntagsBlick”.

Nur wenn seine Mutter zu Besuch kommt, muss der 24-Jährige die Kochlöffel aus der Hand geben. “Wenn sie da ist, dann darf ich nur helfen”. Xherdan Shaqiri spielt seit einigen Monaten beim britischen Verein Stoke City und lebt in der Nachbarschaft von United-Trainer Louis van Gaal und dem deutschen Nationalspieler Bastian Schweinsteiger in einem Vorort von Manchester.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen