YouTuber kriegt Luxus-Flug geschenkt

Der YouTube-Star Casey Neistat wollte eigentlich von Dubai nach New York in der Business-Class fliegen. Dank einem Upgrade schaffte er es in die erste Klasse. Und natürlich hat er alles gefilmt und kommentiert. 

Ein kluger Schachzug von Emirates, dem YouTuber Casey Neistat ein Upgrade zu spendieren. Genüsslich dokumentiert der Filmemacher jedes Detail in der glamourösen ersten Klasse.

Klar, gibt es Kaviar, klar hat es ein Liegebett. Aber die eigene Bar und eine Dusche im Flieger beeindruckt dann schon. Und ist eigentlich nicht ganz billig! Casey Neistat hat es nachgeschaut: Dieser Flug hätte ihn über 21’000 Dollar gekostet, wenn er ihn nicht geschenkt bekommen hätte.

(gre)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen