Zayn mit neuem Album und neuem Tattoo

Von Nicole Färber
Vom Teeniestar zum Rebell. Zayn, ehemaliges One Direction Mitglied.
Vom Teeniestar zum Rebell. Zayn, ehemaliges One Direction Mitglied. © Zayn/instagram.com
Der Eine hat keine Lust mehr auf Boyband, der Andere keine Lust mit Rihanna auf Tour zu gehen. Das sind die zwei Neuvorstellungen der Woche.

Zayn, ehemaliges One Direction Mitglied, hat sein Debütalbum veröffentlicht. Er sei aus der Boyband ausgestiegen, weil ihm ein Bart verboten wurde. Jetzt trägt er Bart und seit neustem auch ein Tattoo im Gesicht mit der Aufschrift “M.O.M”. Seine Single “Pillowtalk” könnt ihr in die Top 30 wählen.

Die zweite Neuvorstellung der Woche kommt von “The Weeknd”.  Der Kanadier sollte eigentlich mit Rihanna auf Europa Tour gehen. Er sei aber gerade so im “Flow” im Studio und bastelt an neuen Songs. “In the Night” heisst seine neuster Song.

Wer gewinnt das Herren Duell? Die FM1 Hörercharts gibt’s immer am Samstagnachmittag zwischen 14 – 16 Uhr . Voten für eure Top 30 könnt ihr hier.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen